'A Home Worth Having'

Design zwischen strahlend schlicht und wertevoll wild.

Daily Happiness 1x1

Projektplan: Daily Happiness

Projektplan 'Daily Happiness' free download by AHWH.CH

“Das Streben nach Glück” gab es schon immer, aber dieser Tage fühle ich mich besonders bombardiert mit Nachrichten à la “Sieh her, ich lebe mein Glück”, bekomme Zitate an den Latz geknallt und ähnliche Aufforderungen ich solle doch bitte jetzt endlich mal “erfüllter” leben.

Und während ich natürlich grundlegend mit all den toll klingenden, weisen Worten auf Facebook, Instagram,  oder den locker ins Gespräch dahin gepfefferten Kommentaren zustimme, klingt es alles doch wie trendy Lifestyle-Floskeln, aka. Bla-Bla-Bla.

“Do what you love.”

“Wähle einen Beruf den Du liebst und Du wirst keinen Tag in Deinem Leben mehr arbeiten müssen”  oder diese hier:

 

690cba00dfb95c873c7c43d4695ab13c
02e93a9d584b37401bd85493b191e275
she-remembered

Ich klicke “like”, ich stimme zu und sage mir, genau so soll es sein, genau so werde ich es machen. Aber 3min. später befinde ich mich dann in genau dem gegenteiligen Gemütszustand: ich bin frustriert, denn mir fehlt das “wie”.

Wie finde ich denn “den inneren Frieden”? Wie erinnere ich mich an die Person, die ich vergass zu werden?

 

Mich irritieren Anweisungen wie “fühl in Dich hinein”, oder “folge Deinem Gefühl”. Ich will nicht sagen das ich emotionslos, oder ‘gefühlsschwach’ bin (was heisst das überhaupt?), aber wenn ich meine Gefühle nicht klar definieren kann, bin ich überfordert und schnell frustriert.

 

Ich gebe offen zu: ich habe so meine Probleme dem inneren, leisen Stimmchen zu folgen.

 

Ich bin der kopflastige Typ Mensch, der sich begeistern kann, wenn es im Kopf “klick” gemacht hat und der Verstand das große Ganze begreift. Ich bin der Typ Mensch, der die Dusche kalt beendet, weil sie erklärt bekommen hat und versteht, dass es dem Körper gut tut, weil es das Immunsystem ankurbelt. Ich habe die kalte Dusche nicht zu lieben gelernt  und mache es auch nicht weil das Herz ‘so komisch hüpft’ vor Schreck und die Haut so lustig kribbelt, wenn sie mit Eiswasser in Berührung kommt. Die meisten Dinge mache ich, weil sie für mich Sinn ergeben und die Gefühlssensation ist da ein positiver (oder negativer) Nebeneffekt.

 

 

Ich bin definitiv der “Kopf über Herz/Bauch” Typ. Und während ich emotional nachvollziehen kann was all diese tollen Quotes meinen, bleibt mein Geist hungrig nach mehr Substanz und konkreten Taten, hinter all diesen schönen Worten.

“Der Weg ist das Ziel!”

Ha! Noch so ein Spruch, den man versteht, dem man aber manchmal einfach den Mittelfinger zeigen möchte, oder?!

 

‘Der Weg ist das Ziel’, aber was man den Weg nicht kennt? Oh und komm mir jetzt nicht mit dem Bullcrap, dass auch “in die falsche Richtung laufen” mich ans richtige Ziel bringen kann. Sicher, die Möglichkeit besteht, aber ich habe einfach keine Zeit mich ständig zu verlaufen und noch weniger Lust mich hilflos und orientierungslos zu fühlen... oder gar an mir zu zweifeln.

 

Manchmal muss man einfach auch mal das Gefühl haben, dass man selbst das Steuer in der Hand hält und sich innerlich sicher sein, dass man auf dem richtigen Weg ist. Manchmal ist ‘wissen’ einfach mehr wert als ‘ahnen, fühlen und hoffen’.

 

Projektfreak der ich nun also bin, habe ich einen Aktionsplan erstellt, dem ich folgen kann, wann immer mir unklar ist was meine nächsten Schritte sein müssen. Ich nenne ihn

PROJEKTPLAN: Daily Happiness

Und ich stelle ihn allen zur Verfügung die auch an Planung, die Entwicklung von funktionierenden Systemen, Time Management und klare Handlungsanweisungen glauben.

 

Meiner Meinung nach kann man ein System/Verhalten/Gewohnheit nur dann verbessern oder ändern, wenn man sich erst einmal einen Plan zurechtgelegt und den bisherigen Stand dokumentiert hat. Alles andere ist “guesstimating”, also eine Mischung aus raten und schätzen und somit vollkommen unzuverlässig.

 

Sicher, “Glück” unterliegt einem ständigen Kommen und Gehen. Mal hat man mehr oder weniger davon - wir können es nicht festnageln. Was aber eine verlässliche Konstante in unserem Leben sein kann, ist das Wissen das man sich selbst dem nagenden Gefühl von Zweifel und Ungewissheit einfach so dahin gibt. Auch eine Art noch “aktiv gestalteter Entspannung".

Hier geht es zu Deinem Projektplan

IMG-9729

thoughts unplugged: überrasche

IMG-9729

Überrasche

jemanden

Und wenn es "nur" Du selbst bist.
Nein, ich rede nicht vom Erschrecken, oder irgendeiner halbherzigen Aktion um einfach nur ein Häkchen hinter dieses Post-it setzen zu können. Überraschend ist, was grundlegend anders ist. 
Mach etwas das gegen den Strich kämmt und halte das Gefühl aus , dass es in Dir hervorruft. Ist es Unbehagen? Ist es Anspannung, oder Aufregung? Ist es unerwartet angenehm?

#daretobedifferent

Wundervollen Montag euch allen!

Mehr Denkanstösse

bekommst Du direkt aufs Handy über die Social Media

IMG-9731

thoughts unplugged: bucket list

IMG-9731

Schreibe eine

'bucket list'

Glücklich sein passiert nicht einfach so. Glücklich sein ist Arbeit - die schönste die Du je bekommen wirst. #yougetwhatyougive - je mehr Du reinsteckst, desto mehr bekommst Du raus!
Also wisse was Dich glücklich macht, oder machen würde.

Schreibe eine 'bucket list' - Dinge die gemacht haben musst, Erlebnisse die Du nicht verpassen willst.

Plane dafür. Plane die Zeit, die Ressourcen und suche Dir den Support den Du brauchst um Deine Pläne in die Tat umzusetzen.

Nur dumme Menschen sind zu stolz um nach Hilfe zu fragen. Und nur wertlose Menschen verweigern ihren Lieben die Hilfe die sie brauchen. Also sei heute wertvoll genug um Deinem zukünftigen Ich die Hilfe zu geben die es braucht um glücklich zu sein.

Es ist Freitag - der ideale Zeitpunkt. Was brauchst du noch?

Mehr Denkanstösse

bekommst Du direkt aufs Handy über die Social Media

IMG-9730

thoughts unplugged: Selbstvertrauen

IMG-9730

Vertrau

auf Dein Wissen

Sei selbstbewusst.

Vertrau auf Dein Wissen, Deine Erinnerungen & Erfahrungen.

Selbstbewusstsein wächst im Inneren, deswegen suche nicht danach in Fotos, im Spiegel oder in den sozialen Medien.

Mach die Augen zu und spür sie in Deinem Inneren. Suche die Erinnerung die Dich stark machet. Erinner Dich an die Erfahrung die Dich hat wachsen lassen. Wisse, dass Du in Deinem eigenem Urteil vertrauen kannst.

Also frag nicht jemanden Aussenstehenden nach seiner Meinung, sondern frag die kleine Stimme in Deinem Inneren was sie zu Deinem Dilemma/Problem zu sagen hat. Hör ihr gut zu, vertrau ihr und argumentier nicht mit ihr. Denn sie ist kompetent und wird Dir beim nächsten Mal nur unwillig zur Seite stehen, wenn Du sie diesmal nicht erst nimmst.

Mehr Denkanstösse

bekommst Du direkt aufs Handy über die Social Media

30+ Artprints that will make summer last longer - by AHWH.CH

Kunst die den Sommer verlängert.

Ich habe mich entschlossen das Wohnzimmer umzugestalten, aber es fehlt noch was - Kunst, an der Wand. Und weil ich noch nicht bereit bin, den Sommer einfach so ziehen zu lassen, habe ich mich auf die Suche begeben:

Kunst, die den Sommer verlängert. 

...quasi.

Die Ausbeute ist reichlich. Welches Stück gefällt euch denn am Besten?

 

Mehr vom Meer sehen.

Der erste Instinkt war: Sommer, Sonne & Strand.

sea bliss by Ingrid beddoes

Sea Bliss

by Ingrid Beddoes

Olive&Oriel 06

Love Chlids I

by Olive & Oriel

Pastel ocean waves by Lost Empire

Pastel Ocean Waves

by The Lost Empire

Olive&Oriel 06 Icebergs

Icebergs

by Olive & Oriel

Ocean Waves by Lost Empire

Ocean Waves

by The Lost Empire

Olive&Oriel 01

A Bondi Afternoon

by Olive & Oriel

Foreign still by Lost Empire

Foreign Still

by The Lost Empire

beach XXI

Beach XXL

by Ingrid Beddoes

turquoise waves by Happy Home Artistry

Turquoise Waves

by Happy Home Artistery

Summer Stuff

Aber gibt doch noch mehr das uns an Sommer erinnert, als das Meer. Wie wäre es mit:

colorful tiles by Criss

Colorful Tiles

by Criss

pine and pool by Nic Scholtysik

Pool & Pineapple

by Nic Scholtysik

Olive&Oriel 02

The Quiet Room

by Olive & Oriel

road to the beach by popart images

Road To The Beach

by PopArtImages

Digging Deeper

by Olive & Oriel

Sea Agave by Cafelab

Sea Agave

by Cafelab

Illustrated Summer

Es müssen aber nicht immer Fotos sein - der Sommer kann auch in wunderschönen Illustrationen eingefangen werden:

Côte d'Azure

by Travel Poster Co.

new places by Cami

New Places

by Cami

SVØMMEHAL by Swen Swenson

Svommehal

by Swen Swenson

Abstrakter Sommer

Und für wen Sommer eh eher ein Gefühl und weniger konketes Motiv ist, der sollte vllt ganz abstakt denken:

the only one by Jennifer Gauthier

The Only One

by Jennifer Gaulthier

Mikado by Tracie Andrews

Mikado

by Tracy Andrews

Palette 2 by Patricia Vargas

Palette 2

by Patricia Vargas

disolving Blues by Paternization

Dissolving Blues

by Patternization

Pura White by Kim Leutwyler

Pura White

by Kim Leutwyler

brushstrokes 11 aquamarine by patternization

Brushstrokes 11

by Patternization

palette-no-twenty-five-by Patricia Vargas

Palette 25

by Patternization

Rue by Patrizia Vartgas

Rue

by Patricia Vargas

dusk scenery by Paternization

Dusk Scenery

by Patternization

Ich hoffe ich habe euch Lust auf mehr Farbe gemacht. Wenn dem so ist, dann seid doch bitte so lieb und teilt meine Galerie mit Euren Freunden.

Ich stecke viel Arbeit in die Recherche und die Zusammenstellung meiner Sammlungen. Die schönste Belohnung ist Feedback zu bekommen und zu wissen das die Arbeit auch wirklich gesehen wird.

Merci, mes amis!

---

I hope you enjoyed this galery and are now inspired to bring more color into your home. 

If that is the case, please tell your friends about AHWH.CH.  

I put a lot of time and efford into research and the curation of art and the design. The greatest compensation is feedback from you guys and the knnowledge that my work reaches the people.

Thank you friend!

  • INSTAGRAM

    Follow & stay tuned

  • FACEBOOK

    Keep in touch & Share

Tapeten Kinderzimmer

Die schönsten Tapeten fürs Kinderzimmer

Die Ferien neigen sich dem Ende zu und was motiviert da mehr (selbst die Kleinen) sich dem Alltag wieder zu widmen, als ein Tapetenwechsel - im wahrsten Sinne des Wortes. Die schönsten Beispiele habe ich hier für euch zusammengestellt - also auf, solange das Wetter noch schön.

FARBENFROH

Good old colorful kids room!

Für alle die es eher "vintage" mögen gibt es die wundervollen Wandbilder von Littlehands.

Ein bisschen "folky nordisch", wie aus Büllerbü, oder direkt bei Pipi Langstrumpf zu Hause, sind diese Tapeten von rebelwalls.

Schon viel moderner, minimalistischer und nur für alle die es nicht ganz so 'voll' mögen!

MONOCHROM

Minimalistisch und zurückhaltender.

Classic grey toile

das es nicht immer 100% kindlich sein muss zeigt dieses Bild. Die "Vintagetapete" im Hintergrund zaubert immer noch dien Aspekt 'verträumt', bleibt aber im Hintergrund und bringt etwas klassisch Elegantes ins Zimmer.

Jungle elegance

Toll finde ich auch dieses beispiel des Boffo House (Bild von Evan joseph). Leider konnte ich genau diese Tapete nciht ausfindig machen, habe aber adequaten Ersatz gefunden - schaut mal. Schwarz-weiß und in Farbe erhältlich!

Auf den Punkt gebracht

Wer nicht selber tupfen möchte und dennoch verspielt, aber minimalistisch rüber kommen will, kann sich diese Pünktchentapete zulegen.

IMG-9725

IMG-9725

Antworte

mit einem Akzent

Diese Idee ist komisch? Albern? Absurd, und überhaupt, total kindisch?
Ganz genau!
Es ist Freitag > schiess die Vernunft in den Wind! Nimm es als Herausforderung: I dare you to be childish. #orareyouchickenshit?
Trau dich mal nicht ständig so schrecklich erwachsen zu sein. Hab nen Mutausbruch und mach aus deinem Freitag einen Freutag, du Angsthase

Mehr Denkanstösse

bekommst Du direkt aufs Handy über die Social Media

IMG-9724

thoughts unplugged: Leih

IMG-9724

Moderne Romys

sind dieser Tage:

Kate Winslet

Emma Watson

Alicia Keys

Leih Dir ein Buch

ohne vorher zu wissen worum es geht.

Ich weiss, Game of thrones läuft wieder, aber zwischen den Montagabenden findet ihr doch Zeit?! Ausserdem ist doch Sommer 
Und ich glaube jeder Leihgeber wird versuchen Dir schon vorher zu erklären WARUM das Buch so gut ist, aber winke ab. Entdecke es selbst und unterhaltet euch im Nachhinein darüber. #makebigtalk not #smalltalk

Lerne so etwas neues über diese Person, ohne das Du durch seine Worte, Laune, Attitüde beeinflusst wirst. Klar, ist viel zeitaufwendiger als wir es gewohnt sind, aber ist auch viel spannender!
Und wenn wir schon dabei sind: welches Buch empfiehlst Du mir?

Mehr Denkanstösse

bekommst Du direkt aufs Handy über die Social Media

Instagram Feed

Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.

downloadBAR

Wie Du aus der Planung in die Umsetzung Deines Alltagsglücks kommst.
8 günstige Anschaffungen die Deinem Zuhause sofort ein Upgrade verschaffen.
AHWH heart
Something is wrong. Response takes too long or there is JS error. Press Ctrl+Shift+J or Cmd+Shift+J on a Mac.

Kontakt

Rue de la Villette 18, 1400 Yverdon-les-bains, Schweiz

Copyright 2016 © All Rights Reserved

Terms & Conditions   |   Privacy & Policy