Die Ferien neigen sich dem Ende zu und was motiviert da mehr (selbst die Kleinen) sich dem Alltag wieder zu widmen, als ein Tapetenwechsel - im wahrsten Sinne des Wortes. Die schönsten Beispiele habe ich hier für euch zusammengestellt - also auf, solange das Wetter noch schön.

FARBENFROH

Good old colorful kids room!

Für alle die es eher "vintage" mögen gibt es die wundervollen Wandbilder von Littlehands.

Ein bisschen "folky nordisch", wie aus Büllerbü, oder direkt bei Pipi Langstrumpf zu Hause, sind diese Tapeten von rebelwalls.

Schon viel moderner, minimalistischer und nur für alle die es nicht ganz so 'voll' mögen!

MONOCHROM

Minimalistisch und zurückhaltender.

Classic grey toile

das es nicht immer 100% kindlich sein muss zeigt dieses Bild. Die "Vintagetapete" im Hintergrund zaubert immer noch dien Aspekt 'verträumt', bleibt aber im Hintergrund und bringt etwas klassisch Elegantes ins Zimmer.

Jungle elegance

Toll finde ich auch dieses beispiel des Boffo House (Bild von Evan joseph). Leider konnte ich genau diese Tapete nciht ausfindig machen, habe aber adequaten Ersatz gefunden - schaut mal. Schwarz-weiß und in Farbe erhältlich!

Auf den Punkt gebracht

Wer nicht selber tupfen möchte und dennoch verspielt, aber minimalistisch rüber kommen will, kann sich diese Pünktchentapete zulegen.